Allgemeine Geschäftsbedingungen



Chur, 24 oktober 2007.


Nails2000 AGB

Unsere nachstehenden AGB gelten für den gesamten auch zukünftigen
Geschäftsverkehr mit unseren Kunden.

Sollten einer oder mehrere Punkte dieser AGB für ungültig erklärt werden,
so behalten die anderen Ihre Gültigkeit.

Bei Sonderaktionen, Verkaufsaktionen oder Messen können andere
Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten.


Bestellung und Lieferung

Mit der Bestellung erkennt der Käufer unsere AGB an.

Unsere Annahme von Bestellungen erfolgt unter dem Vorbehalt der
Lieferfähigkeit. Der Käufer akzeptiert auch unvollständige Lieferungen
bzw. Teillieferungen.

Ausserdem behalten wir uns vor, Artikel in Design und Farbe zu
verändern, sowie technische Verbesserungen vorzunehmen.

Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich auf dem sichersten und
günstigsten Weg, z.Z. in der Regel durch die Post.

Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Käufers, auch im Falle frachtfreier
Lieferungen. Schadenersatzansprüche oder Rücktrittsrechte können für
verloren gegangene oder beschädigte Ware sowie zeitliche
Verzögerungen, durch Beförderungsschwierigkeiten, nicht geltend
gemacht werden.

Transportschäden müssen unverzüglich dem Spediteur (Post) und uns
schriftlich angezeigt werden.


Preise und Zahlung

Unsere Preise sind in CHF freibleibend ab Lager Chur, zuzüglich
gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer (z.Z. 8%), sowie Versandkosten.
Wir behalten uns vor, Pakete zusätzlich per Signature (+CHF 1.00) zu
versenden.
Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit.

Der Mindestbestellwert beträgt CHF 50.00 netto.

Die Lieferung erfolgt zu Lasten und Gefahr des Empfängers. Die
gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen
aus der laufenden Geschäftbeziehung Eigentum unserer Firma.


Haftung, Mängelrügen und Warenrücknahme

Bestellte Ware kann nur nach unserem vorherigen Einverständnis bei
Fabrikationsfehlern innerhalb von 14 Tagen (ausreichend frankiert) an
Nails2000, Bahnhofstraße 7, 7000 Chur, mit Original Rechnung, sowie
der beanstandeten Ware, zurückgesandt werden. Es erfolgt Umtausch
oder Gutschrift.

Grundsätzlich werden keine unfrei zurück gesendeten Pakete von uns
angenommen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Lieferungen ist Chur (AG). Ausschliesslicher
Gerichtsstand für beide Seiten ist Kaiseraugst. Es gilt Schweizer Recht,
unter Ausschluss des UNO-Übereinkommens über den internationalen
Warenkauf.

Ihre Daten sind bei uns geschützt: Soweit geschäftsnotwendig und im
Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig, werden Ihre Daten durch
EDV gespeichert und verarbeitet.